Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Lernen trotz Corona – Herausforderungen und Chancen

Detailinfos

Online via Zoom

Dienstag,
15.11.2022 (einmalig - 1,5h)
17:30 - 19:00 Uhr

Cornelia Hiesberger, BEd., systemische Familientherapeutin in Ausbildung unter Supervision

kostenlos

Anmelden
Lernen und Corona
© pixabay

Vortrag und Diskussionsmöglichkeit für Eltern und Familie

Die Zeit der Lockdowns, sowie die Zeit dazwischen und danach wurden je nach Familienform und beruflicher Umstände unterschiedlich erlebt. Fehlende soziale Kontakte und Schwierigkeiten in der Organisation rund um das Homeschooling mussten, wie auch immer, bewältigt werden.  

Überforderung der Eltern und der Kinder führte oftmals zu Lernschwierigkeiten bis hin zur Lernresignation mit weitreichenden Auswirkungen auf die Zukunft der Kinder und Jugendlichen – auch psychischer Natur. 

In diesem Workshop wollen wir uns daher u.a. über folgende Fragen austauschen:

  • Wie hat sich Corona auf die Familie ausgewirkt?
  • Kam es zu finanzielle Schwierigkeiten, Ängsten, Sorgen oder psychischen Belastungen?
  • War und ist Kommunikation zwischen Eltern und Kindern möglich?
  • Was hätte jedes Familienmitglied in dieser Phase gebraucht? Konnten diese Defizite erkannt und darauf eingegangen werden?
  • Was könnte man persönlich aus dieser Zeit als Erkenntnis für sich und die Familie mitnehmen? 
  • Was hat funktioniert? Was darf sich nicht wiederholen? (Strukturen/Kommunikation mit Schule/Lehrer?)
  • Wie kann man mit seinen Kindern wieder neu ins Gespräch kommen?

Es tut gut zu erkennen, dass man mit seinen Erfahrungen und Sorgen nicht alleine ist. Der Abend soll Möglichkeiten bieten, Erfahrungen als Eltern auszutauschen und Fragen zu stellen.


Anmeldung

Ich melde mich für folgenden Kurs an: Lernen trotz Corona – Herausforderungen und Chancen
Dienstag,
15.11.2022 (einmalig - 1,5h), 17:30 - 19:00, kostenlos

Fall ein Kurs kostenpflichtig ist (siehe Kurseckdaten neben Datum und Uhrzeit), verpflichten Sie sich mit der Anmeldung zur Überweisung der Kursgebühr. Sie erhalten eine Rechnung mit unseren Kontoinformationen zugesandt. Sobald die Zahlung bei uns eingelangt ist, sind Sie für den Kurs angemeldet. Im Falle einer Verschiebung, Absage oder anderer Eventualitäten werden Sie von uns kontaktiert. Wenn Sie keine Mitteilung erhalten, findet der Kurs planmäßig statt. Bitte beachten Sie die Stornobedingungen. Im Sinne des Datenschutzgesetzes informieren wir Sie, dass wir die personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb des Instituts für Frauen- und Männergesundheit benützen.

    Persönliche Angaben


    Kontaktinformationen

    Sonstiges

    Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zwecke der Administration verarbeitet. Auf Wunsch kann eine Löschung beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    BITTE VOR DEM ABSENDEN DES FORMULARS AUF BUTTON "GOOGLE reCAPCHA LADEN" KLICKEN!

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden


    Zurück

    Kontaktieren Sie uns

    Icon Standort FEM Süd

    FEM Süd

    Wiener Gesundheitsverbund –
    Klinik Favoriten
    Kundratstraße 3, 1100 Wien
    Telefon: +43 1 60191 – 5201
    E-Mail: kfn.femsued@gesundheitsverbund.at

    Terminvereinbarung

    Montag: 09:00 – 14:00 Uhr
    Dienstag – Donnerstag: 09:00 – 16:00 Uhr
    Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr

    FEM Süd Frauenassistenz

    Niederhofstraße 26, 1120 Wien
    (1. Stock barrierefrei)
    Telefon: 43 1 81318 10
    E-Mail: office@frauenassistenz.at

    Terminvereinbarung

    Montag: 09:00 – 14:00 Uhr
    Dienstag: 09:00 – 12:00 Uhr
    Mittwoch – Donnerstag: 09:00 – 14:00 Uhr
    Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr